Magazin


Eine Frau mit einer Blasenentzündung drückt ihre Hände in den Schoss

Blasenbeschwerden bei MS – Ursachen und wie man ihnen begegnen kann

Blasenfunktionsstörungen zählen zu den häufigsten und vielleicht auch zu den am häufigsten unterschätzten Symptomen der Multiplen Sklerose. Man kann davon ausgehen, dass bis zu 80 Prozent der Betroffenen im Verlauf der Erkrankung Probleme mit der Blase entwickeln und dies geht häufig mit einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität einher. Ursache sind vor allem Schädigungen am Rückenmark […]

Weiterlesen… from Blasenbeschwerden bei MS – Ursachen und wie man ihnen begegnen kann

Eine Frau ist einen gesunden Salat - gut fürs Gehirn

Brain Food – Kann die richtige Ernährung schlauer machen?

Auch wenn es traumhaft klingt, die Antwort lautet eher: Nein. Weisheit lässt sich leider nicht mit dem sprichwörtlichen Löffel essen. Den mühsamen Weg des Lernens kann uns niemand abnehmen. Jedoch können wir mit der richtigen Ernährung unser Gehirn erheblich bei seiner Arbeit unterstützen. Das kann kurzfristig – beispielsweise vor einer anstehenden Prüfung – zu einer […]

Weiterlesen… from Brain Food – Kann die richtige Ernährung schlauer machen?

Mäuseversuch - Einfluss der Aminosäure Tryptophan auf Multiple Sklerose

Einfluss der Aminosäure Tryptophan auf Multiple Sklerose

Was hat Tryptophan mit MS zu tun? Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel haben in Kooperation mit einem Team vom DKFZ Heidelberg untersucht, welchen Einfluss die essentielle (unentbehrliche) Aminosäure auf die Entstehung und Entwicklung von Multipler Sklerose hat. Vor allem über deren Bedeutung für das Darm-Mikrobiom zeigt es Wirkung, wie die Forscher in einem Mausmodell nachweisen […]

Weiterlesen… from Einfluss der Aminosäure Tryptophan auf Multiple Sklerose

Luftschadstoffe steigern das Risiko für Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Luftschadstoffe steigern das Risiko für Altersbedingte Makuladegeneration

Eine starke Luftverschmutzung kann die Entstehung einer Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) begünstigen. Vor allem die Konzentration von Stickstoffdioxid (NO2) und Kohlenmonoxid (CO) spielt dabei offenbar eine Rolle, wie eine aktuelle Studie aus Taiwan zeigt. Die Autoren der Studie vermuten, dass die Abgase in der Luft das Erkrankungsrisiko nahezu verdoppeln könnten.  […]

Weiterlesen… from Luftschadstoffe steigern das Risiko für Altersbedingte Makuladegeneration

Eine Frau mit einer Gleitsichtbrille und einem Smartphone

Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille – und wann ist sie sinnvoll?

Die Gleitsichtbrille ist der Allrounder unter den Brillen: Sie korrigiert am oberen Rand die Kurzsichtigkeit (Myopie) und bildet einen stufenlosen Verlauf nach unten, wo sie die Alterssichtigkeit (Presbyopie) korrigiert. Die Sehhilfe kombiniert also Fernbrille, Lesebrille und alles dazwischen. Für viele Brillenträger ist sie damit die erste Wahl – doch oft ist eine Eingewöhnungszeit nötig.  […]

Weiterlesen… from Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille – und wann ist sie sinnvoll?

Ein Augenarzt bereitet einen Patienten auf die Glaukom Untersuchung vor

Das Glaukom: Ursachen und Behandlung des Grünen Stars

Das Glaukom, auch als „Grüner Star“ bekannt, ist eine der häufigsten Erblindungsursachen weltweit. Allein in Deutschland leidet über eine halbe Million Menschen unter der Erkrankung. Grund ist das Absterben von Nervenfasern im Auge zum Beispiel wegen eines zu hohen Augeninnendrucks. Regelmäßige Kontrollen beim Augenarzt sind daher vor allem im fortgeschrittenen Alter wichtig – denn verschiedene […]

Weiterlesen… from Das Glaukom: Ursachen und Behandlung des Grünen Stars

Besonders-am-Arbeitsplatz-braucht-es-einen-wachen-Verstand

Lassen sich Gehirnleistung, Konzentration und Merkfähigkeit steigern?

Das Gehirn ist das komplizierteste Stück Materie, das wir kennen: Über eine Billiarde Synapsen bilden die mehr als einhundert Milliarden Nervenzellen unseres Denkorgans. Unsere Persönlichkeit, die zentrale Steuereinheit unseres Körpers, unsere Erinnerungen – all dies ist abhängig von einem empfindlichen Gleichgewicht von Chemie und Physik. Doch bestimmte Krankheiten oder Stress können dieses Gleichgewicht durcheinanderbringen. Was lässt […]

Weiterlesen… from Lassen sich Gehirnleistung, Konzentration und Merkfähigkeit steigern?

Fasten und Multiple Sklerose - Ein leerer Teller

Therapeutisches Fasten bei Multipler Sklerose: Was bringt’s – und wie funktioniert’s?

Dass unsere Ernährung einen wichtigen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat, ist hinlänglich bekannt. Doch auch das Weglassen von Nahrung kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Gemeint ist damit nicht bloß die Frage, ob man sich zerknirscht die nächste Currywurst oder ein dickes Stück Sahnetorte verkneift, sondern es geht vielmehr um einen […]

Weiterlesen… from Therapeutisches Fasten bei Multipler Sklerose: Was bringt’s – und wie funktioniert’s?

Ein Senior bei einer augenärztlichen Untersuchung

Die Makula – was ist das eigentlich?

Wenn Sie auf einem Lichtstrahl sitzend geradewegs ins Auge eines Menschen reisen könnten, würden Sie zunächst in die Hornhaut eindringen, dann die Pupille mit ihrer Regenbogenhaut passieren, um schließlich die Augenlinse zu kreuzen, die Sie zielgenau zu einem bestimmten Punkt weiterleitet. Weiter geht die Reise aber zunächst durch den Glaskörper, bis Sie an Ihrem Ziel […]

Weiterlesen… from Die Makula – was ist das eigentlich?