Blog

Luftschadstoffe steigern das Risiko für Altersbedingte Makuladegeneration

Eine starke Luftverschmutzung kann die Entstehung einer Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) begünstigen. Vor allem die Konzentration von Stickstoffdioxid (NO2) und Kohlenmonoxid (CO) spielt dabei offenbar eine Rolle, wie eine aktuelle Studie aus Taiwan zeigt....

Propionsäure und Diabetes: Vorbeugung und Behandlung mit kurzkettigen Fettsäuren

Kurzkettige Fettsäuren, die in der Darmflora durch Bakterien gebildet werden, haben einen positiven Effekt bei der Vorbeugung und Behandlung von Diabetes. Die Produktion der Fettsäuren kann durch Medikamente und eine ballaststoffreiche Ernährung angeregt werden....

Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille – und wann ist sie sinnvoll?

Die Gleitsichtbrille ist der Allrounder unter den Brillen: Sie korrigiert am oberen Rand die Kurzsichtigkeit (Myopie) und bildet einen stufenlosen Verlauf nach unten, wo sie die Alterssichtigkeit (Presbyopie) korrigiert. Die Sehhilfe kombiniert also Fernbrille,...

Propionsäure und Multiple Sklerose: Welchen Einfluss hat der Darm auf das Gehirn?

Alzheimer, Parkinson, Morbus Crohn und vor allem Multiple Sklerose - neuere Forschungen weisen darauf hin, dass bei all diesen Krankheiten auch der Darm beteiligt ist. Vor allem die Darmflora - also das Mikrobiom, das aus bis zu 160 verschiedenen Bakterienstämmen...

Das Glaukom: Ursachen und Behandlung des Grünen Stars

Das Glaukom, auch als „Grüner Star“ bekannt, ist eine der häufigsten Erblindungsursachen weltweit. Allein in Deutschland leidet über eine halbe Million Menschen unter der Erkrankung. Grund ist das Absterben von Nervenfasern im Auge durch eine Unterversorgung...

Therapeutisches Fasten bei Multipler Sklerose: Was bringt’s – und wie funktioniert’s?

Dass unsere Ernährung einen wichtigen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat, ist hinlänglich bekannt. Doch auch das Weglassen von Nahrung kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Gemeint ist damit nicht bloß die Frage, ob man sich...

Die Makula – was ist das eigentlich?

Wenn Sie auf einem Lichtstrahl sitzend geradewegs ins Auge eines Menschen reisen könnten, würden Sie zunächst in die Hornhaut eindringen, dann die Pupille mit ihrer Regenbogenhaut passieren, um schließlich die Augenlinse zu kreuzen, die Sie zielgenau zu einem...

Fatigue und MS: Was hilft bei quälender Müdigkeit?

Müde, abgeschlagen, energielos - so fühlen sich Patienten, die vom so genannten Fatigue Syndrom betroffen sind. Es gilt als eines der „unsichtbaren Symptome“ der Multiplen Sklerose, unter denen Betroffene aufgrund des Unverständnisses anderer Menschen oft...

Informationen zur Augenkrankheit Grauer Star

Informationsvideo zur Augenkrankheit Grauer Star mit Augenarzt Dr. Richard Püschner

Was hilft bei trockenen, juckenden Augen

Der Tränenfilm ist das „Schmiermittel“ zwischen Auge und Augenlid. Dr. Richard Püschner erklärt im Video, wie man den Tränenfilm reparieren kann.

Sie finden uns auch hier

Bildquellen

  • navimol_gleitsichtbrille: Rido / Shutterstock.com
  • : Africa Studio / Shutterstock.com
0